Zertifizierungen

transparenz durch die
leed®-Zertifizierung

Die LEED®-Zertifizierung (Leadership in Energy and Enviromental Design) ist ein international eingesetztes und weltweit anerkanntes Zertifizierungssystem. Es bewertet die Nachhaltigkeit eines Gebäudes und umfasst den gesamten Planungs- und Bauprozess sowie sämtliche Teile eines Baukörpers. Mittels eines Maßnahmenkataloges, bestehend aus Pflicht- und Kür-Maßnahmen, wird die Nachhaltigkeit bewertet.


Das Gebäude wird LEED®-Zertifiziert

Platinum-Status wird angestrebt.


Die Kriterien sind in verschiedene Kategorien zusammengefasst. Jede Kategorie hat eine maximal erreichbare Punktzahl, in Summe ergeben diese den Zertifizierungsstatus des Gebäudes:

50 – 59 Punkte: Silber

60 – 79 Punkte: Gold

80 – 110 Punkte: Platinum

Positive Räume schaffen
WELL BUILDING STANDARD™

Der WELL Building Standard™ wurde vom International WELL Building Institute™ (IWBI™) entwickelt und von der Organisation Green Business Certification Inc. zertifiziert. Die Gebäudezertifizierung konzentriert sich auf die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden. WELL™ misst, verifiziert  und überwacht Gebäudeeigenschaften, die sich auf die Gesundheit, Wohlbefinden und Produktivität auswirken. Ihr Ziel ist es, Gebäude und Gemeinschaften in Orte zu verwandeln, die zum Wohlbefinden der Menschen beitragen. 

Platinum-Status wird angestrebt.

 

Die Kriterien sind in verschiedene Kategorien zusammengefasst. Jede Kategorie hat eine maximal erreichbare Punktzahl, in Summe ergeben diese den Zertifizierungsstatus des Gebäudes.

40 Punkte: Bronze

50 Punkte: Silber

60 Punkte: Gold

80 Punkte: Platinum

Digitale konnektivität
Wiredscore-zertifizierung

WiredScore beruht auf der Idee, dass alle Gebäude besser vernetzt sein können – und dies auch sein werden. Dafür bewertet, zertifiziert und verbessert WiredScore die digitale Konnektivität und smarte Technologien in Gebäuden auf der ganzen Welt und verbessert diese kontinuierlich. Im Kern schafft WiredScore Transparenz über die Gebäude, in denen wir leben und arbeiten. Digitale Konnektivität ist für ein zukunftsfähiges Gebäude von entscheidender Bedeutung. Deshalb hat es sich WiredScore zur Aufgabe gemacht, die Gebäude der Welt intelligenter und besser zu vernetzen, um eine kollaborative, innovative und dynamische Zukunft zu ermöglichen. WiredScore berücksichtigt dabei nicht nur die Technologie eines Gebäudes im aktuellen Zustand sondern auch, wie die Menschen, die im Gebäude arbeiten, besser vernetzt werden können, um den Übergang in die Zukunft so reibungslos wie möglich zu gestalten.

 

Eine WiredScore-Zertifizierung wird angestrebt.

 

Die WiredScore-Scorecard misst fünf Schlüsselaspekte der digitalen Fähigkeiten eines Gebäudes, von der Anpassungsfähigkeit an künftige Technologien bis hin zur Gesamtqualität der Nutzererfahrung.

Ausfallsicherheit

Nutzererlebnis

Mobilfunk

Auswahloptionen

Zukunftssicherheit